Zusätzliche Inhalte für die AEVO-Prüfungen ab Juni / Juli 2024

Juni oder Juli 2024?

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist image-8.png
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist image-5.png

Abwarten: Die IHKs sind – erfahrungsgemäß – sowieso nicht sonderlich schnell.

Darüber hinaus: Bis sich die ‘Neuerungen’ in den schriftlichen (IHK-)Prüfungen auswirken, können noch viele Monate vergehen (siehe weiter unten das Zitat von Gordon Schenk, DIHK).

Manche IHKs brauchten Jahre, um zwingende Vorgaben der AEVO innerhalb der praktischen Prüfungen zu berücksichtigen; manche IHKs hatten das selbst nach zehn Jahren noch nicht geschafft

Neue AEVO-Prüfungen sollen (verstärkt) die Änderungen in der Arbeitswelt berücksichtigen

Alles ändert sich.

Die Änderungsgeschwindigkeit nimmt immer mehr zu.

Die Veränderungen innerhalb der Arbeitswelt sollten auch von den Ausbildern innerhalb der Berufsausbildung berücksichtigt werden.

Deshalb hat das BIBB den Rahmenplan (eine Empfehlung!) für Seminare zur Vorbereitung auf die Ausbildereignungs-Prüfung überarbeitet.

Beabsichtigte Änderungen in den AEVO-Prüfungen (der IHKs)

Nach BIBB (Bundesinstitut für Berufsbildung) sollen insbesondere folgende Änderungen des neuen Rahmenplans für die schriftlichen AEVO-Prüfungen der IHKs ab Juni / Juli 2024 relevant werden:

  • Digitale Transformation der Wirtschaft und Verwaltung
  • Neue Nachhaltigkeitsstrategien wegen Klimawandel, Ressourcenknappheit und globaler Verflechtungen
  • Zunehmende Vielfalt / Heterogenität unserer Gesellschaft
  • Fachkräftemangel

Die Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO), als Rechtsgrundlage für die Ausbildereignungsprüfungen, wurde nicht verändert.

Welche neue Aufgabenstellungen die schriftlichen AEVO-Prüfungsfragen konkret haben werden, werden die Prüflinge ab zweitem Halbjahr 2024 berichten können.

Die folgenden Ausführungen veranschaulichen die vier Teilbereiche.

Digitale Transformation

Digitalisierung bedeutet, etwas Analoges auf digital umstellen, zum Beispiel Eingangsrechnungen als PDFs erfassen.

Digitale Transformation meint die vollständige digitale Verwaltung sämtlicher Geschäftsprozesse, zum Beispiel es Kunden ermöglichen, auf ihre Daten bei Versicherungen und Ämtern zuzugreifen und Änderungen bei den Vertragspartnern bzw. Ämtern digital zu beantragen.

weiteres Beispiel: Mit Hilfe von KI können Chat-Bots künftig besser zutreffende Antworten auf individuelle Fragen von Kunden und Interessenten formulieren.

weiteres Beispiel: Sich verstärkt per Online-Trainings weiterbilden anstelle mittels üblicher Präsenzveranstaltungen.

Nachhaltigkeitsstrategien

Unternehmen und Behörden werden sich in ihrem Handeln stärker als bisher an drei Nachhaltigkeitsstrategien orientieren:

Effizienz

Ressourcen ergiebiger nutzen, zum Beispiel

  • geringerer Stromverbrauch durch Energie sparende Geräte: LEDs, Kühlgeräte, Motoren
  • geringerer Wasserverbrauch durch Duschköpfe mit feineren Wasserstrahlen
  • geringerer Materialverbrauch durch leichtere Reparierbarkeit (Ecodesign)
  • mehr Standardisierung von Bauteilen, die für mehr Maschinen genutzt werden können

Konsistenz

naturverträgliche Alternativen, zum Beispiel

  • Leinen oder Jute statt Kunststoff (Taschen)
  • Porzellan statt Kunststoff (Geschirr)
  • Glasfaser statt VDSL (Datenübertragung)
  • recycelte statt neu gewonnene Rohstoffe (geringere Umweltverschmutzung)
  • regionale Produkte (Lebensmittel) statt solche mit langen Transportwegen
  • Rasengittersteine statt Asphaltierung

Suffizienz

Konsumverzicht, zum Beispiel

  • Mieten anstelle von Kaufen (Car-Sharing, Maschinen-Vermietung)
  • Bahnfahrten statt innerdeutsche Flüge
  • Geeignete Werbung kann dazu beitragen, dass Verbraucher lieber schicke und hochwertige Kleidung kaufen statt Massen von Fast-Fashion-Produkten.
  • Reiche könnten auf Flüge mit ihren Privat-Jets verzichten und Ärmere auf Flugreisen nach Thailand oder Kenia.

Nachhaltigkeitsstrategien: Effizienz – Konsistenz – Suffizienz

Die Unterscheidung Effizienz – Konsistenz – Suffizienz könnte prüfungsrelevant sein, die Unterscheidung ist aber nicht eindeutig, zum Beispiel:

  • Eine leichtere Reparierbarkeit kann Effizienz sein, kann aber auch als Konsumverzicht (Suffizienz) gedeutet werden, zum Beispiel den Akku im Smartphone tauschen statt ein neueres Smsrtphone-Modell kaufen.
  • Pflanzliche statt tierische Nahrung (naturverträglichere Alternative = Konsistenz) kann auch als Fleisch-Verzicht (Suffizienz) angesehen werden.
  • Recycelte statt neu gewonnene Rohstoffe (naturverträglichere Alternative = Konsistenz) kann auch als erbiebigerer Ressourcen-Einsatz (= Effizienz) angesehen werden.

Merkhilfe Eff-Ko-Suff

Das Wichtigste für die Praxis ist die übergeordnete Nachhaltigkeit.

Unternehmen, die verschiedene Möglichkeiten zu Eff-Ko-Suffrealisieren, können damit werben und erlangen somit auch Wettbewerbsvorteile.

Zunehmende Vielfalt / Heterogenität unserer Gesellschaft

Die Bevölkerung in Deutschland ist schon jetzt vielfältig, insbesondere im Hinblick auf persönliche Interessen sowie Herkunft und Muttersprache.

Das wird sich durch die erforderliche Anwerbung ausländischer Fachkräfte noch verstärken. Deshalb ist besonders im Berufsleben eine entsprechende Anpassung erforderlich, siehe dedaillierte Darstellung ‘interkulturelle Kompetenz‘.

Fachkräftemangel

Der Fachkräftemangel ist insbesondere durch die Bevölkerungsentwicklung in Deutschland bedingt. zur Veranschaulichung: Bitte vergleichen Sie die sogenannten Bevölkerungspyramide von Deutschland mit der zum Beispiel von Indien oder von Nigeria.

Dem Fachkräftemangel kann insbesondere begegnet werden durch

  • Azubis so führen, damit sie nach der Ausbildung gern im Unternehmen bleiben wollen
  • verstärkte Einstellung ausländischer Mitarbeiter

wichtig
für die KäuferInnen meiner AEVO-Lernkartei und
für die TeilnehmerInnen meines AEVO-OnlineKurses:

Lassen Sie sich nicht durch aufgebauschte Infos irre machen!

Sehr viele der neu in den neuen Rahmenplan aufgenommenen Inhalte sind nicht ‘sensationell neu’, sondern bereits seit Jahren für die praktische Ausbildungsarbeit relevant … und spielten auch schon seit Langem eine Rolle in den AEVO-Prüfungen – auch wenn sie nicht expizit im empfohlenen AEVO-Rahmenplan des BIBB aufgeführt waren!

Es kann aber durchaus sein, dass die AEVO-Prüfung im Juli 2024 bei einer IHK genauso aussieht wie im Juli 2023 – schlicht, weil die Prüfungsgestaltung schon vorher auf der Höhe der Zeit war und sich nach wie vor an den in der Verordnung festgelegten Kompetenzen orientiert.” – Quelle: Gordon Schenk, DIHK

Sehr viele der neuen Inhalte beim Rahmenplan für die Vorbereitung auf die Ausbildereignungs-Prüfung hatte ich bereits lange vor Inkrafttreten des empfohlenen neuen BIBB-Rahmenplans in meinen AEVO-OnlineKurs und in die AEVO-Lernkartei integriert.

Die ab Juni / Juli 2024 nicht mehr relevanten Prüfungsinhalte werde ich im April / Mai 2024 aus der AEVO-Lernkartei entfernen. – Für Prüflinge, die ihre Prüfung nach dem 1. Juni 2024 auf der Basis des alten AEVO-Rahmenlehrplans wiederholen müssen, werde ich die ausssortierten Lernkarten als kostenfreie Download-Datei (PDF) – auf dieser Webseite – zur Verfügung stellen.

Ab Mitte 2024 wird die AEVO-Lernkartei nur noch diejenigen Lerninhalte umfassen, die nach dem neuen empfohlenen AEVO-Rahmenlehrplan relevant sind.

Wie gut wissen Sie bereits für Ihre AEVO-Prüfung Bescheid?


weitere Lernkarten-Muster
clevere Hilfe zur Vorbereitung auf den AdA-Schein:
mit zahlreichen Beispielen, Lernhilfen / Eselsbrücken

Sofern Sie selber AEVO-Prüfungsvorbereitungs-Seminare durchführen

Meine Trainer-Kolleginnen Susanne Plaumann und Sigrid Martin haben für die DIHK, Deutsche Industrie- und Handelskammer, eine 25-seitige Synopse zu den IHK-AEVO-Rahmenplänen von 2009 und 2023 erstellt.

AEVO-/DIHK-Synopse downloaden

Der AEVO-Rahmenplan des BIBB liefert darüber hinaus ‘beispielhafte Inhalte‘.

AEVO-Rahmenplan des Bundesinstitutes für Berufsbildung downloaden 

Hinweis auf weitere Beiträge zur Ausbildereignungsprüfung

zahlreiche
Einzel-Beiträge
zur AEVO-Prüfung

Eine von mehr als 600 Kunden-Rezensionen auf Amazon:

Screenshot einer Kunden-Rezension auf Amazon

Das für die AEVO-Prüfung erforderliche Wissen ist umfangreich und vielfach nicht logisch ableitbar.

Nutzen Sie deshalb für Ihre Prüfungsvorbereitung meine bewährten Services – gut strukturiert und mit zahlreichen Beispielen, Grafiken, Merksätzen, Eselsbrücken und Tipps für die Prüfung:

leichter kapierbar – leichter einprägbar – leichter erinnerbar

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Hat Ihnen etwas in diesem Artikel gefehlt? – Bitte schreiben Sie mir ggf.: info@memoPower.de